Noch‘n Atlas

Die Idee, Probleme zwischen Ländern im Fußball anhand einer Weltkarte und der WM-Gruppenauslosung darzustellen, ist keine gute. Auch wenn’s sich der Indirektefreistoßfritsch überlegt hat. Was soll das bringen? Mir ist es relativ egal, dass Brasilien und Australien seit Jahren um die Weltspitze beim Fördern von Eisenerz ringen.

Aber der Domainname, der ist klasse: Fußball-Konflikte.

via Mielke