Überdosis

netzeitung:

Die Herausforderung für Künstler und Publizisten im weitesten Sinne in Deutschland 2006: in netter und witziger Form, kenntnisreich, aber nicht verbissen, distanziert, aber doch empathisch den Fußball in ihr Tagwerk zu integrieren.

FAS:

Mit missionarischem Eifer arbeiten fast alle Sender daran, die Zielgruppen des Landes zu einem einzigen Fanblock zusammenzuschweißen. Das Aufwärmprogramm zur WM ist eine gigantische Nachhilfestunde,. Wer bis zum 9. Juni noch immer nicht weiß, wer Goleo ist und daß er keine Hose trägt, was passives Abseits bedeutet und daß sich Netzer und Delling auch privat immer noch siezen, der sollte sich dringend schon mal nach einem Chatroom umschauen, in dem er während der WM seine sozialen Kompetenzen aufrechterhalten kann.