Wie man ein WM-Lied macht

Die englischen Bratwürste verraten es:

  1. Lied auswählen
  2. Land auswählen
  3. Text anpassen
  4. Lied aufnehmen
  5. Plattenvertrag bekommen
  6. Bei iTunes listen lassen
  7. Video produzieren und bei youtube listen
  8. Ein Blog aufmachen
  9. Webseiten zuspammen
  10. Ruhm und Reichtum genießen

Ich glaube aber, der Typ und die hier haben das irgendwie anders gemacht.


2 Antworten auf „Wie man ein WM-Lied macht“


  1. 1 Lusiol 19. Mai 2006 um 13:28 Uhr

    Man kann es auch so versuchen mit dem WM-Hit…

  2. 2 Der Platzwart 19. Mai 2006 um 21:05 Uhr

    Viel Erfolg.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.